La Ruta Modernisme

Folgen Sie der Jugendstil-Route

Modernisme, die katalanische Fassung des Jugendstils ist eine Bewegung, die im Westen, Ende des 19. und im frühen 20. Jahrhundert auftauchte. Das Wort "Modernisme" bedeutet sinngemäß "Geschmack für Modernes" und ist bereits damals benutzt worden. Es definierte Erneuerungen und Trends in der Literatur, Theater, Architektur, den schönen Künsten, Dekoration, Möbel und anderen Dingen.
Der deutsche Jugendstil ist jedoch nicht mit dem Modernisme absolut gleich zu setzen. Auch ähnliche Entwicklungen in anderen europäischen Ländern weisen Unterschiede auf. Der lang anhaltende katalanische Stil des Modernisme muß jedoch als die Entwicklung mit den eigenwilligsten und differenziertesten und Ausprägungen angesehen werden.

Die Route des Modernisme in Barcelona

Klick auf Plan vergrößert die Darstellung
Klick auf Plan vergrößert die Darstellung

Quelle: Ajuntament de Barcelona

Die Architektur im Stil des Modernisme ist die Hauptattraktion der Stadt Barcelona. Viele der Gebäude wurden von der UNESCO als Erbe der Menschheit anerkannt. Die "Route des Modernisme" wurde auf Anregung der Stadt Barcelona ermöglicht, um den Einwohnern und Besuchern der Stadt diese Sehenswürdigkeiten in attraktiver Weise zugänglich zu machen.