Real Club de Golf El Prat Open Kurs

Kurzübersicht

Zuletzt gespielt am

27.04.2018

Anzahl Löcher

45

Länge gelber Abschlag

6055

Länge roter Abschlag

5109

Qualität der Abschläge

Hervorragend

Qualität Fairways

Hervorragend

Qualität der Grüns

Hervorragend

Qualität der Bunker

Sehr gut, alle Bunker gleiche Beschaffenheit

Gelände

Flach mit sanften Hügeln

Pro Shop

Ja, gute Auswahl, relativ klein

Bedienung

Sehr freundlich

Restaurant

Ja, nicht getestet

Fotos Real Club de Golf el Prat Open Kurs

Beschreibung des Golfplatzes

Der Golfplatz lag früher direkt am Flughafen von Barcelona mit allen störenden Einflüssen, die eine solche Lage mit sich bringt. Seit einigen Jahren befindet sich der exklusive Golfclub in der Nähe von Terrassa, einer Stadt nordwestlich von Barcelona. Die Golfanlage wurde von keinem geringeren als Greg Norman gestaltet und das merkt man der Anlage auch an.

Auf dem alten und neuen Platz fanden zahlreiche Turniere der European PGA-Tour statt. Vor einiger Zeit noch ist es nicht möglich gewesen dort eine Platzbuchung vorzunehmen, dass hat sich (aus welchen Gründen auch immer) Gott sei Dank, geändert. Elitäres Gehabe war und ist dort ebenso zuhause, wie auf besonders renommierten Golfplätzen im deutschsprachigen Raum. Es ist halt ein Club, bei dem einige glauben unbedingt Mitglied sein zu müssen, wenn man etwas auf sich hält. Sowohl die Mitarbeiter der Anmeldung als auch an einer der Bars waren freundlich.

Das stört mich zwar etwas, hält mich allerdings nicht davon ab dort zu spielen, besonders wenn bekannt ist, dass die Plätze architektonische Leckerbissen hinsichtlich Strategie und Schwierigkeit sind. Das trifft auf den Open-Kurs den wir gespielt haben besonders zu.

Landschaftlich gesehen, kann die Anlage aus meiner Sicht mit dem PGA-Catalunya Kursen nicht mithalten, was den Pflegezustand und die Gestaltung der Löcher betrifft aber sehr wohl. Leider können die Fotos dies nur bedingt zeigen, da Ausschnitte einer Landschaft immer begrenzen und die bekannte Streckung eines Fotos vorhandene Bodenbewegungen schlucken.

Der Open-Platz besteht aus einem flachen Teil, der spanisch "Abajo" und katalanisch "Baix" heißt, sowie dem hügeligen Teil der zu Fuß recht anstrengend wird und sich "Arriba" bzw. "Dalt" nennt. Der zweite Teil ist schöner und enthält auch keine Stromleitungen. Ich bin begeistert von dieser Anlage und würde jedem Golfer der Herausforderungen liebt empfehlen, dort zu spielen.

Auf der Web-Seite des Clubs findet man weiter Informationen.

Hier die Score-Karte des Platzes.

Zur Orientierung

Google Maps JavaScript API Example

Sprache, Language, Lengua

Meine anderen Web-Seiten