Sant Llorenc de Morunys

Was gibt´s zu sagen?

Das von markanten Bergen umsäumte Bergdorf (925 m, 997 Einwohner) hat ein wichtiges Kleinod zu zeigen. Gehen Sie dort in die Kirche (es gibt nur eine) und schauen Sie sich die barocke Kapelle rechts vom Mittelaltar genau an. Es handelt sich um ein kunsthistorisches Monument. Alle Figuren die Sie da sehen werden, sind aus Holz geschnitzt und mit Gold verkleidet. Einige Figuren wurden anschließend mit Naturfarben überzogen, die an kleinsten Stellen wieder entfernt wurde um das darunter liegende Gold je nach Muster des Stoffes wieder hervorzubringen. Wenn Sie Glück haben, finden Sie einen kundigen Führer.