Allgemeines zur Klosterroute

Die Route der Zisterzienserklöster

Diese Route führt durch 3 verschiedene Landkreise zu drei ganz unterschiedlichen Klöstern.
Die Verbindung der drei Zisterzienserklöster durch die bekannte Route besteht seit 1989 und hilft in kultureller Weise dem Tourismus des katalonischen Hinterlandes. Die Landkreise haben große Anstrengungen unternommen, um ihr Kulturerbe bekannt zu machen.
Alle Klöster wurden im 7. Jahrhundert gegründet und waren über 300 Jahre lang die offiziellen Grabstätten der Könige von Aragon.

Die Route wird auch mit dem Fahrrad, aber auch als Wanderung (GR175) absolviert.

Wo befinden sich die Klöster?

Provinz Landkreis Klostername
Tarragona Alt Camp Santes Creus
  Conca de Barberá Poblet
Lleida Urgell Valbona de les Monges
Die Route der Klöster
Die Route der Klöster

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung Barcelona die A7 in Richtung Tarragona fahren und dann die Abzweigung auf die A2 nehmen. Die Ausfahrt 11 Santes Creus in Richtung Valls nach Vila-Rodona.
Ausfahrt 10 Santes Creus nach El Pla de Sta. Maria und Valls.
Ausfahrt 9 Poblet nach Valbona de les Monges nach Montblanc und Tarrega.